Allgemein Triathlon

Der neue ON Cloud X | Der neue Laufschuh im Test

ON CLOUD X

Are you On or Running? Am besten auf Cloud X. Wie toll wäre das mal rein Zwischenmenschlich. Noch besser als im siebten Himmel? Anyway. In diesem Blog rotz ich mal schnell runter, was ich in meinem Video schon zum neuen Laufschuh von On Running gesagt habe. Mit Qualität, versteht sich. At least i am trying. Let’s get started. Mein Test des On Cloud X.

Look des On Cloud X ist HOT

Ich versuche das hier mal sensitiv zu vermitteln. So gut ich kann. LOL! Der Cloud X ist wie eine tolle Frau, die Stil hat, sich gut kleiden kann, aber trotzdem nicht spießig, dafür aber beweglich daher kommt. Habe gerade das Bild einer hübschen Blonden vor Augen im schwarzen engen Abendkleid und dazu den On Cloud X an den Füßen. Der Schuh gefällt in allen Lebenslagen. Egal, ob beim Laufen, im Gym oder Casual im Daily Life. Mir gefallen auch die Farbkombinationen, von denen es bisher drei gibt (für Männer, Frauen passen mir leider nicht). Im Frühjahr kommen noch zwei dazu – schwarz und weiß.

Qualtität des Cloud X ist unübertroffen (Klingt nach Werbung ist es aber nicht ;-))

Der Schuh fühlt sich einfach wertig an. Oder, um beim Beispiel der Frau zu bleiben, einfach samtweich vom Scheitel bis zur Sohle. Mit Sicherheit spricht da auch ein bisschen mein Faible für Frauen, äh, On-Schuhe aus mir, aber ich finde, dass auch der Schuh in Sachen Qualität auf den vorderen Plätzen aller Laufschuhe landet. Egal, ob das Obermaterial mit dem neuen Feingewebe aus einem Stoff im Vorderfuß, der neuen minimalistischen Ferse oder der neuen nahtlosen Zunge. Alles spricht für Qualität und fühlt sich durchdacht an. (Macht eigentlich keinen Sinn, in meiner Welt schon!)

Auch wenn die Ferse radikal kleiner geworden ist, so bietet sie trotzdem genug Komfort durch die innenliegenden Dämpfungskissen. Toll!

 

Was ist neu im Cloud X

Klar, es ist ein neuer Schuh, deswegen ist eigentlich alles neu, aber ich vergleiche mal mit dem Cloud, der bis vor kurzem – für meine Begriffe – der einzige Schuh in der On-Kollektion in diesem Bereich war. Damit meine ich eher den Bereich Laufschuh für Alles (in meiner Sprache), aber weniger Performance-Orientiert. Im Vergleich dazu gibt es Schnürsenkel und nicht mehr diese ‘Ich-Schlüpf-einfach-rein’-Variante, auch wenn sie mir bestimmt hier und da fehlen wird! Die Sohle ist neu und überarbeitet. Der neue Zero-Gravity-Schaum soll noch beweglicher sein. Ich finde, um es einfach zu machen, die Sohle ist knackiger, als beim Cloud, aber nicht so komfortabel wie der Cloudflow. Das ist aber auch sehr subjektiv.

Der Cloud X hat auch die neue Zunge. Dünner, weicher (Love it, auch wenn ich durch die Socke nix merke! Verdammt!;-)) und nahtlos. Auch das Obermaterial ist wie schon angesprochen neu. Ich bin da Ästhet und ich finde, es sieht definitiv noch schicker aus. Atmungsaktiv und gleichzeitig stabil. Auch neu ist die Einlegesohle. Über die würde sich so manche Frau in High-Heels freuen. Die hat nämlich zwei Dichtegrade.

Was sich so Hoch-Physikalisch anhört, merke ich nicht direkt. Habe auch Plattfüße, was eigentlich keine Ausrede ist. Aber man sieht auf jeden Fall den Unterschied vom vorderen zum hinteren Bereich. Sieht auf jeden Fall nicht mehr wie so ein Lappen wie bei meinem Cloud aus. TOP!

 

Laufgefühl des Cloud X

Kommt schon: Wir bleiben beim Frauenvergleich. 😉 Der Schuh fühlt sich an wie eine Frau aussieht, die ‘bockharte’ High-Heels trägt, aber darin schwebt! Einfach sexy. Nur ohne den Nachteil, dass sich die Achillessehne dabei über die Jahre nicht zurückbildet oder die Füße am Morgen danach weh tun. Der Schuh – um zum Motorsport überzugehen – hat gute Traktion, wirkt knackig, aber der Fuß muss nicht auf den Komfort verzichten. Ähnlich wie der Cloud ist der Cloud X so ein Alleskönner, der aber noch mehr kann. Wie die Beauty-Bitch, die aber auch noch Intelligent ist und mitten im Leben steht. Denn der Cloud X verleiht wirklich mehr Stabilität. Mehr als der Cloud. Ob das an den Schnürsenkeln liegt oder den anderen Features, i don’t know. I don’t care. I run!

Für wen ist der On Cloud X?

Für alle, die einen Schuh für Alles suchen. Vielleicht nicht unbedingt Hochzeit, obwohl: So what – it’s a statement! Vielleicht dann eher in den neuen Farben weiß und schwarz im Frühjahr. Wer heiratet auch schon im Winter?! Also, easy! Ob ich mit dem Cloud X Wettkämpfe machen würde? Not sure, aber ich glaube, das geht von meinen ersten Eindrücken her. Marathon wohl eher nicht, aber ein schneller 10er oder Halb-Marathon ist schon drin.

Der Cloud X ist ein Hybrid-Schuh. Gym – läuft – und das nicht nur fürs Posing an der Theke. Laufen – geht klar! Cross-Fit – klar man! Wenn ich nur einen Handgepäcks-Koffer hätte zum Verreisen und ich müsste mich für ein Paar Schuhe entscheiden – ich würde den Cloud X nehmen. Und die Frau! Auch klar! 😉

PS: Für Ernst gemeinte Anfragen von Frauen wenden sie sich bitte an meine Assistentin namens Cloud X. Die ist aber sehr eifersüchtig und ein Alleskönner. Be brave or buy the shoe! 😉

NICHT GENUG VON MIR? Verstehe ich, total! 😉

Tragt euch HIER in meinen Newsletter ein.

Andernfalls?

Wie wärs’ mit einfach NOCH mal lesen! 🙂

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply